Ob beim Aufbau von Möbeln, Reparaturen im Haushalt oder bei Bauarbeiten – überall kommen Schraub-Bits zum Einsatz. Und das, obwohl der Bit an sich allein kein Werkzeug, sondern vielmehr eine spezielle Schraubendreherklinge ist.

Aufbau und Funktion des Bit

  • Bit-Material
  • Bit-Größe
  • Bit-Länge
  • Bit Bezeichnung

Ein Bit ist ein kleines, aber unverzichtbares Werkstück, das meist in Kombination mit einem Schraubendreher oder Akkuschrauber zum Einsatz kommt. Er besteht größtenteils aus widerstandsfähigem Chrom-Vanadium-Stahl, wobei es auch Varianten mit Diamantbeschichtung oder Titannitritüberzug gibt, die eine erhöhte Verschleißfestigkeit aufweisen.

Die Antriebsgröße, also die sechseckige Form, die man in den Schraubendreher oder Akkuschrauber einsetzt, wird in der Regel in Zoll angegeben. Mit 1⁄4 und ½ Zoll sind die gängigsten Größen genannt, die mit den meisten handelsüblichen Werkzeugen kompatibel sind.

Hinsichtlich der Länge, die in Millimetern gemessen wird, gibt es eine große Bandbreite, je nachdem, für welche Anwendung das Bit gedacht ist. Kurze Bits sind handlicher und ermöglichen ein präziseres Arbeiten, während lange Bits besser geeignet sind, um an tief sitzende Schrauben zu gelangen.

Interessant ist die Form- und Größenangabe des Schraubkopfes, beispielsweise „T20“. Der Buchstabe “T” steht für die Bit-Form Torx, während die Zahl nach dem „T“ die Größe des Torx-Profils angibt. Es handelt sich hierbei nicht um eine direkte Angabe in Millimetern, sondern um eine spezifische Größenklassifizierung, die vom Hersteller festgelegt wird. Ein T20 Torx-Bit passt also zu Schrauben mit einem T20 Torx-Profil.

Bit-Formen:

Wer bereits mit Schraubendrehern gearbeitet hat, weiß, wie groß die Auswahl ist. Ebenso ist es in der Welt der Bits. Jeder Bit-Typ hat eine spezielle Form, die zu einem bestimmten Schraubentypen passt. Folgend stellen wir Ihnen die gängigsten Formen und einige spezielle Varianten vor.

Bit-Formen und Bit-Größe
Bit-Formen | Redaktionsbild

🪛 Schlitz-Bits (SL):

Beginnen wir mit den Schlitz-Bits, den Urgesteinen unter den Bits. Ihre einfache, flache Spitze ist ideal für Schrauben mit einem einfachen Schlitz in der Kopfmitte. Obwohl sie leicht zu handhaben sind, besteht die Gefahr, dass sie aus der Schraube rutschen, wenn sie nicht korrekt positioniert sind.

🪛 Kreuz-Bits

Die Kreuz-Bits, auch als Kreuzschlitz-Bits bezeichnet, stellen die nächste Kategorie dar. Sie zeichnen sich durch eine einfache, kreuzförmige Spitze aus, die speziell für Schrauben mit passendem Profil entwickelt wurde. Bei uns sind die einfachen Formen kaum zu finden, doch besondere Erwähnung verdienen hier die Frearson-Schrauben, die vornehmlich in den USA im Bootsbau zum Einsatz kommen, sowie die JIS-Schrauben, die in japanische Produkten verschraubt sind.

🪛 Phillips-Bits (PH)

In der Kategorie der Kreuz-Bits nehmen Phillips-Bits eine besondere Stellung ein. Sie sind den Schlitz-Bits in puncto Effizienz der Drehkraftübertragung überlegen und daher in unseren Breitengraden besonders beliebt.  Die kreuzförmige Spitze ist zudem so konzipiert, dass sie bei zu hoher Drehkraft aus der Schraube rutscht, um ein Überdrehen und Beschädigen der Schraube zu verhindern.

🪛 Pozidriv-Bits (PZ)

Eine Weiterentwicklung der Philips-Bits stellen die Pozidriv-Bits dar. Sie zeichnen sich durch die zusätzlich tiefen, parallel zueinander verlaufenden Flanken aus, die eine noch verbesserte Drehkraftübertragung ermöglichen und das Abrutschen des Bits aus der Schraube verhindern.

🪛 Torx-Bits (T)

Bits mit sternförmigen Wellenprofil sind als Torx-Bits, oder auch Stern-Bits bekannt. Sie sind für Schrauben mit einem entsprechenden sternförmigen Profil konzipiert und bieten eine hervorragende Drehkraftübertragung und Sicherheit gegen Abrutschen.

🪛 Torx-TR

Die Torx-TR (Tamper-Resistant) oder Loch-Torx sind spezielle Torx-Bits mit einem zentralen Loch. Sie passen zu Schrauben mit einem mittigen Stift und dienen dazu, das unerwünschte Lösen von Schrauben zu erschweren, was uns insbesondere bei elektronischen Geräten begegnet.

🪛 Hex-Bits (H)

Fast jeder kennt die Form vom Möbelaufbau, dort liegt der uns gut bekannte inbusförmige Schlüssel nämlich oft den Paketen bei. Hex-Bits, auch als Sechskant-Bits bekannt, zeichnen sich durch ihre sechseckige Form aus. Sie sind zudem auch besonders beliebt in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, wo sie für Maschinenschrauben und Befestigungselemente verwendet werden. Es gibt sowohl Innensechskant-Bits als auch Außensechskant-Bits.

🪛 Torq-Set-Bits

Torq-Set-Bits ähneln den Phillips-Bits, haben jedoch vier versetzte Flanken. Sie sind in der Luft- und Raumfahrtindustrie weitverbreitet und bieten ebenso eine ausgezeichnete Drehkraftübertragung.

🪛 Spanner-Bits

Spanner-Bits sind durch zwei Stifte an der Spitze gekennzeichnet und werden für Sicherheitsschrauben verwendet. An den Geräten in öffentlichen Toiletten oder an Verkehrsschildern trägt diese Variante dazu bei, Vandalismus zu verhindern.

🪛 Tri-Wing-Bits

Mit der dreiflügeligen Form ist der Tri-Wing-Bit gut erkennbar. Eingesetzt wird der Bit unter anderem für Elektronikgeräte wie Spielekonsolen. Er bietet neben der optimalen Drehkraftübertragung ein schwer zu manipulierendes Profil, was ihn ideal für Sicherheitsverschraubungen macht.

🪛 Quadrat-Bits

Quadrat-Bits, erkennbar an ihrer quadratischen Form, werden häufig für Verschraubungen in der Automobil- und Elektronikindustrie eingesetzt. 

🪛 Spline-Bits

Spline-Bits, auch als Ribe-Bits bekannt, haben ein feines sternförmiges Wellenprofil. Sie sind für Schrauben mit einer entsprechenden sternförmigen Vertiefung konzipiert. Durch ihre Form bieten sie eine effektive Drehkraftübertragung und werden daher für hochfeste Anwendungen in der Automobil- und Industrietechnik eingesetzt.

🪛 Clutch-Bits

Clutch-Bits, auch als Bowtie-Bits bekannt, zeichnen sich durch ihre einzigartige, konkave Form mit zwei abgerundeten „Flügeln“ aus. Sie rasten in Schrauben mit einem passenden Clutch-Profil ein. Ursprünglich für die Automobilindustrie entwickelt, sind sie besonders nützlich für ältere Schraubentypen, die noch in einigen Fahrzeugen und industriellen Verschraubungen zu finden sind.

Weitere Bit-Varianten

Neben den unterschiedlichen Kopfformen gibt es die Bits auch in besonderen Varianten.

@WihaWerkzeuge

🪛 Slim-Bits

Slim-Bits sind speziell für den Einsatz in der Elektroindustrie konzipiert. Sie zeichnen sich durch ihre schlanke Form aus, die es ermöglicht, in tiefe und schmale oder schwer zugängliche Bereiche vorzudringen. Ebenso sind Slim-Bits häufig isoliert, um Schutz vor elektrischen Schlägen zu bieten. Ihre Spitzen sind zudem wieder unterschiedlich geformt.

🪛 Steckschlüssel-Bit

Steckschlüssel-Bits sind spezielle Aufsätze, die eine Sechskantmutter greifen und festziehen können. Diese sind besonders in der Mechanik und beim Arbeiten mit Maschinenschrauben nützlich.

🪛 Impact-Bits

Impact-Bits sind für das Eindrehen von Schrauben in harte Materialien optimiert. Aus strapazierfähigem Stahl gefertigt, sind sie für den Gebrauch mit Schlagschraubern entwickelt und bewältigen hohe Drehmomente effizient.

Zubehör für Bits

Werkzeug-Set
Werkzeug-Set mit unterschiedlichen Bits und Zubehör | © mariusika11 / stock.adobe.com

Ganz klar, da es sich bei dem Bit um einen Aufsatz oder auch Einsteckwerkzeug handelt, benötigt man ein passendes Gegenstück. Da fällt Ihnen sicher sofort der Steckschraubendreher, Akkuschrauber und die Bohrmaschine ein. Allerdings gibt es noch mehr Zubehör:

  • Bit-Handhalterung mit flexiblem Schaft: Eine Bit-Handhalterung ist praktisch gesehen ein Schraubendreher ohne Klinge, dafür allerdings bei diesem Modell mit flexiblem Schaft. Diese Variante erleichtert das Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen wie in engen Winkeln. 
  • Universalbithalter: Der Universal-Bithalter passt in handelsübliche Bohrmaschinen oder Akkuschrauber und kann verschiedene Bits aufnehmen. Der Sprengring verhindert zuverlässig das Herausrutschen des Bits.
  • Bit-Adapter: Manchmal passt der Bit nicht auf das gebrauchte Werkzeug, da die Antriebsformen unterschiedlich sind. Da kommt ein Adapter, oder auch Verbindungsset zum Tragen. Es ermöglicht unter anderem einen Sechskant-Bit mit einer Vierkant-Knarre zu verbinden.
  • Verlängerung: Eine Verlängerung wird zwischen Bit und Schraubendreher oder Akkuschrauber gesetzt. Damit erreicht man dann auch tief liegende oder schwer zugängliche Schrauben.
  • Gürtelclip: Ein Gürtelclip dient zur Befestigung der Bit-Handhalterung am Gürtel oder an der Werkzeugtasche. Er sorgt dafür, dass das Werkzeug griffbereit und leicht zugänglich ist.

Vergleich Bit und Schraubendreher

Im Vergleich zu herkömmlichen Schraubendrehern bieten Bits eine größere Flexibilität. Mit einem einzigen Steckschraubendreher oder Akkuschrauber und einem Set von Bits können Sie viele Schrauben bearbeiten, während Sie für die gleiche Aufgabe mehrere verschiedene Schraubendreher benötigen würden.

Bits Sets

Es ist wie mit den Schraubenziehern, einer reicht in einer gut ausgestatteten Werkzeugkiste einfach nicht aus. Ein gut sortiertes Bit-Set ist daher unverzichtbar! Die Sets variieren in Größe und Umfang – während in einigen nur die gebräuchlichsten Bits enthalten sind, bieten andere Sets neben diversen Bit-Formen auch noch unterschiedliche Aufsteckwerkzeuge. Wir empfehlen lieber ein umfangreiches Set zu wählen, damit Sie für alle Aufgaben bestens gerüstet sind.

Tipp: Zur Grundausstattung eines Bitsets gehört eine Auswahl an Schlitz-, Phillips- und Pozidriv-Bits sowie Innensechskant- und Torx-Aufsätzen. Damit sind Sie gut ausgestattet!

Kaufkriterien

Materialqualität: Achten Sie auf Bits aus hochwertigem Chrom-Vanadium-Stahl oder anderen robusten Legierungen, um Langlebigkeit und Leistung zu gewährleisten.

Vielfalt im Set: Wählen Sie ein Bit-Set mit verschiedenen Bit-Typen, wie Schlitz, Phillips, Pozidriv, Torx und Innensechskant, um unterschiedliche Schraubentypen abzudecken.

Zubehör: Ein Set mit praktischem Zubehör wie Verlängerungen, Adaptern und unterschiedlichen Griffen, wie Ratsche oder Drehmomentschlüssel, erleichtert die Handhabung und ermöglicht den Einsatz in den verschiedensten Situationen.

Magnetische Bits: Magnetisierte Bits erleichtern das Halten der Schrauben und verhindern ungewolltes Herausfallen, besonders bei kleinen oder schwer zugänglichen Schrauben.

Wenn Sie ein Bit-Set kaufen möchten, nutzen Sie das Onlineangebot. Ruckzuck können Sie die Bit-Sets vergleichen und zudem die Bewertungen der anderen Käufer lesen. Viel Spaß beim Heimwerken!

Meisterverkaufte Bit-Sets

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Bosch Professional 43tlg. Schrauber Bit Set Extra... Bosch Professional 43tlg. Schrauber Bit Set Extra… Aktuell keine Bewertungen 29,14 € 16,06 €Amazon Prime
2 Bosch Professional 32tlg. Schrauberbit-Set (PH-,... Bosch Professional 32tlg. Schrauberbit-Set (PH-,… Aktuell keine Bewertungen 15,93 € 9,95 €Amazon Prime
3 Brüder Mannesmann Bitsatz, 100-teilig | M29892 Brüder Mannesmann Bitsatz, 100-teilig | M29892 Aktuell keine Bewertungen 14,99 € 9,43 €Amazon Prime

Gelernter Fußbodenleger (IHK), mit jahrelanger Erfahrung als Sanitär- und auch Vermessungstechniker. Dazu privater Bauherr mit eigenem Haus und Garten. Gründer und Chef-Redakteur von Heimwerkertricks.net