Start Tipps & Tricks Tipps: Basteln & Hobby Holz abschleifen: Sandpapier hilft gegen Kratzer

Holz abschleifen: Sandpapier hilft gegen Kratzer

331
Holz abschleifen: Sandpapier hilft gegen Kratzer
© flashpics - Fotolia.com

Der erste Schritt beim Aufarbeiten alter Möbel, ist das Abschleifen der Holzoberfläche. Kleine, nicht mehr ansehnliche Flächen, schleifen Sie mit Sandpapier ab.

Zuerst einmal sollte man die alten Möbelstücke bei starken Gebrauchsspuren vorsichtig abschleifen. Dabei werden kleine Einschürfungen der Oberfläche gleich mitentfernt. Hierzu eignet sich hervorragend Sandpapier (z.B. 220er), das die Holzstrukturen bei sachgemäßem Gebrauch nicht verletzt. Idealerweise schleift man mit leichtem Handruck immer in Richtung der Holzmaserungen (kein Querschleifen).

Elektroschleifer sollten nur dann vom Heimwerker benutzt werden, wenn ein geübter Umgang damit garantiert werden kann. Wobei sie bei geraden Oberflächen von Tischen hervorragend genutzt werden können und dem Holz kaum Schädigungen zufügen (Übungsflächen).

Das Abschleifen kann bei Naturhölzern auch ausschließlich nur an schadhaften Stellen erfolgen. Im Anschluss sollte lediglich eine gleichmäßige Einölung auf das komplette Möbelstück aufgetragen werden.