Start Grundkurse Grundkurs Bodenbeläge Eigenschaften von Laminat

Eigenschaften von Laminat

363
Eigenschaften von Laminat
© Manuel Schönfeld - Fotolia.com

Während sie sich anfänglich nur schleppend durchsetzen konnten, sind Laminatfußböden heute in fast jeder zweiten Wohnung zu finden. Kein Wunder, denn Laminat hat einige gute Eigenschaften.

Laminat hat wirklich sehr viele nützliche Eigenschaften, die es sehr beliebt machen. Zum einen ist die Oberfläche beispielsweise dicht, schlag- und abriebsresistent. Außerdem kann die Laminatoberfläche mit verschiedenen Strukturen versehen werden und kurzzeitig auch hohen Temperaturen standhalten, etwa beim Kontakt mit einem heißen Topf. Daher wird er auch bei Arbeitsplatten verwenden. Neben der Hitzebeständigkeit ist das Material auch lichtbeständig, d.h. selbst nach Jahren bleicht Laminat nicht aus. Weitere Eigenschaften sind Geruchsneutralität und die Unempfindlichkeit gegen Alkohol, Wasser, Wasserdampf und organische Lösungsmittel.

Laminat ist obendrein noch sehr einfach zu pflegen und zu reinigen. Das einzige, was Sie beachten müssen, ist dass Sie den Laminatboden nicht allzu nass wischen. Damit der Boden auch noch nach Jahren schön aussieht, bieten manche Hersteller sogar spezielle Reinigungsmittel für Bodenlaminat an.

Weitere Artikel zum Thema Laminat:

➡ Was ist Laminat eigentlich?
➡ Laminat als Bodenbelag
➡ Auswahlkriterien für Laminatböden