Start Tipps & Tricks Tipps: Sanitärarbeiten Warmwasserspeicher austauschen – Unser Tipp

Warmwasserspeicher austauschen – Unser Tipp

484
Warmwasserspeicher austauschen – Unser Tipp
© Minerva Studio - Fotolia.com

Wenn der Warmwasserspeicher in die Jahre kommt und nicht mehr zuverlässig arbeitet, muss ein Ersatz her. Schlimmstenfalls bleibt das warme Wasser aus.

Warmes, beziehungsweise heißes Wasser, ist in einem Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von bis zu fünfzehn oder zwanzig Litern gespeichert. Solche kleinen Speicher kommen in der Regel dort zum Einsatz, wo kein Anschluss an die zentrale Warmwasserversorgung gegeben ist.

Wenn dieser Warmwasserspeicher nun aber defekt ist und dementsprechend kein Warmwasser mehr aus dem Wasserhahn kommt, dann müssen Sie schnellstens Abhilfe schaffen. Schließlich benötigen Sie ja im Haushaltsalltag warmes Wasser dringend zum Waschen und Kochen. Da der Warmwasserspeicher elektrisch betrieben wird, ist der Austausch bei einem Defekt allerdings aufwändiger als die anschließende Inbetriebnahme.

Unser Tipp: Wenden Sie sich an eas-y.de!
Der Elektrohandel eas-y.de sorgt in dieser misslichen Situation dafür, dass das Auswechseln des Warmwasserspeichers reibungslos verläuft. Nach dem Motto: Doppelt hält besser, können Sie hier zwischen dem Onlinehandel und dem Fachhandel vor Ort auswählen, oder aber beide miteinander verknüpfen. Das hängt allerdings davon ab, was Sie sich selbst zutrauen.

✛ ✛ ✛ Vorteile von eas-y.de ✛ ✛ ✛

» breite Produktpalette/schnelle Lieferung:

Der Onlineshop von eas-y.de bietet ein breites Spektrum an Elektrogeräten an, darunter auch verschiedene Marken und Modelle an Warmwasserspeichern. Insofern können Sie fest davon ausgehen, dass für Ihr defektes Gerät ein Ersatz von derselben Marke und dem identischen Modell innerhalb von ein, zwei Werktagen lieferbar ist.

Bei eas-y.de wird die Kundennähe also buchstäblich großgeschrieben. Damit ist auch der direkte und schnelle Kontakt gemeint. Jede Bestellung wird innerhalb von achtundvierzig Stunden nach der Bezahlung zugestellt. Möglich macht das die heutige moderne Logistik.

» direkt Montagetermin vereinbaren:

Des Weiteren haben Sie bei der Bestellung mehrere Möglichkeiten. So können Sie sich das neue Gerät z.B. zuschicken lassen und selbst montieren. Wenn Sie sich das nicht zutrauen, dann können Sie die Montage aber auch durch einen stationären Fachhändler von eas-y.de vornehmen lassen. Bei der Bestellung im Onlineshop wird Ihnen Ihr Ansprechpartner genannt, mit dem Sie dann direkt einen Montagetermin vereinbaren können.

In diesem Falle besteht auch die Möglichkeit, dass der Warmwasserspeicher von eas-y.de an den Fachhändler geliefert wird, der ihn zum Montagetermin mitbringt. Darüber erhalten Sie mehr Infos auf www.eas-y.de.

» Altgerät wird vom eas-y.de-Fachhändler entsorgt:

Bei der Montage durch den eas-y.de-Fachhändler vor Ort haben Sie obendrein noch den Vorteil, dass Sie sich über die fachgerechte Entsorgung des Altgerätes keine Gedanken machen müssen. Je nach Kundenservice sind die Kosten dafür im Gesamtpreis der Montage enthalten.

Fazit:

Sollte Ihr Warmwasserspeicher kaputt gehen, ist es wirklich von Vorteil, wenn Sie den Service von eas-y.de nutzen und den neuen Warmwasserspeicher dort bestellen und von einem eas-y.de-Fachhändler einbauen lassen. So können Sie sich sichern sein, dass der neue Warmwasserspeicher in ein bis zwei Tagen geliefert wird und das Auswechseln reibungslos klappt. Außerdem kann Ihnen der Monteur gleich die richtige Wassertemperatur einstellen.