Start Tipps & Tricks Tipps: Renovieren Seilsystem für Gardinen montieren – Anleitung & Tipps

Seilsystem für Gardinen montieren – Anleitung & Tipps

36
Seilsystem für Gardinen montieren - Anleitung und Tipps
© vadim70 ovthinnikov - Fotolia.com

Seilsysteme für Gardinen werden durch ihre gewisse Leichtigkeit immer beliebter. Viele scheuen sich vor der modernen Aufhängevariante, dabei lassen sich Seilsysteme für Gardinen ganz einfach montieren.

Die passenden Gardinen sind gefunden, nun müssen diese nur noch wirkungsvoll und wenn möglich mit wenig Aufwand an das Fenster gebracht werden. Schwere Gardinenstangen müssen recht aufwendig montiert werden und sind nicht nach jedermanns Geschmack. Eine attraktive und praktische Lösung, besonders für moderne Fensterbehänge, stellen Seilspanngarnituren dar.

Die Gardinenhaken werden dabei an einem Stahlseil befestigt. Die Seilspanngarnitur wird unkompliziert an der Wand angebracht. Alternativ ist auch die Befestigung in Nischen, also die Anbringung von Wand zu Wand möglich. Wie Sie mit wenig Aufwand Gardinen und Vorhänge mittels Seilspanngarnitur montieren, können Sie im Folgenden nachlesen.

Welche Vorteile bieten Seilspanngarnituren?

Der Vorteil von Seilspanngarnituren liegt in der einfachen und schnellen Montage. Je nach Raumsituation sind verschiedene Optionen der Anbringung möglich. Seilspanngarnituren sind auch für größere Fensterflächen geeignet. Alternativ können an der Seilspanngarnitur auch Vorhänge angebracht werden, die als Raumteiler fungieren sollen. Es ergibt sich ein modernes und zeitloses Erscheinungsbild. Schwere und rustikal erscheinende Gardinenstangen haben ausgedient.

Welche Arten von Seilspanngarnituren gibt es?

Seilspanngarnituren werden in montagefertigen Sets verkauft. Dabei kann in zwei verschiedene Varianten unterschieden werden. Die erste Variante gleicht der herkömmlichen Gardinenstange. Statt der eigentlichen Holz- oder Metallstange wird ein Niro-Stahlseil geliefert. Hinzu kommen passende Träger, die an der Fensterwand angebracht werden.

Weiterhin sind Seilspanngarnituren im Handel, die die Wand-zu-Wand-Montage ermöglichen. Dies ist besonders praktisch, wenn der Platz an der Fensterwand nicht ausreicht, um die Seilspanngarnitur zu fixieren oder wenn die Seilspanngarnitur zur Befestigung eines Raumteilers dienen soll.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 IKEA Gardinen-Stahlseilset Dignitet mit... IKEA Gardinen-Stahlseilset Dignitet mit... 167 Bewertungen 9,66 €

Welches Zubehör wir für die Montage benötigt?

Da die meisten Seilspanngarnituren als Komplettsets im Handel erhältlich sind, werden Heimwerker kein weiteres Zubehör benötigen. Im Set sollten die Endstücken für die Wandmontage, das Stahlseil und die für die Befestigung der Vorhänge notwendigen Klammern oder Haken enthalten sein. Ebenso sind die passenden Schrauben dabei, um die Endstücke fest in der Wand verankern zu können.

» Tipp: Sollten Zubehörteile fehlen, setzen Sie sich mit dem jeweiligen Händler in Verbindung.

Seilspanngarnitur montieren – Schritt für Schritt

❶ Komplettset auspacken und Inhalt sortieren
❷ auf Vollständigkeit überprüfen
❸ Fenster ausmessen
❹ Bohrungen vornehmen
❺ Dübel einsetzen
❻ Stockschrauben in die Halterungen schrauben und eindrehen
❼ Spanner und Stopper auf dem Seil befestigen
❽ Seil spannen und zurechtschneiden
❾ Spanner und Stopper auffädeln und fixieren
❿ Vorhänge anbringen

Um sich einen Überblick zu verschaffen, wird das Komplettset zunächst von der Verpackung befreit. Sortieren Sie die einzelnen Teile, stellen Sie zugleich fest ob eventuell etwas fehlt.

» Tipp: Meist ist im Lieferumfang auch der passende Inbusschlüssel enthalten.

Nun beginnen Sie mit der Montage und messen zunächst die Fenster aus. Zeichnen Sie mit einem Bleistift an, wo die Bohrungen für die Endstücken gesetzt werden müssen. Nachdem Sie die Löcher gebohrt haben, setzen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Dübel ein. Nun werden die Stockschrauben in die Halterung geschraubt und können dann in die mit einem Dübel versehenen Bohrlöcher eingedreht werden. Damit die Gardine später nicht unkontrolliert herunterrutscht, müssen auf dem Stahlseil Spanner und Stopper angebracht werden. Nun kann das Seil bis zur gegenüberliegenden Fensterwand gespannt und anschließend zurecht geschnitten werden. Bringen Sie das zweite Endstück an und fixieren Sie Spanner und Stopper. Nun können die Vorhänge angebracht werden. Je nach Gewicht der Gardinen kann es nötig werden, das Stahlseil nachträglich in seiner Spannung zu korrigieren,

» Tipp: Schlaufenvorhänge müssen vor dem Spannen des Stahlseils aufgezogen werden.

Welche Montagevarianten gibt es?

Seilspanngarnituren erlauben eine ganze Reihe von individuellen Lösungen und sind somit für beinahe jede Raumsituation geeignet. Mit Hilfe von Eck-Umlenkern lassen sich bei der Montage auch Raumecken überwinden. Auch für Nischen oder Dachschrägen sind Lösungen im Handel. Zusätzliche Zubehörteile sollten über die jeweiligen Händler erfragt werden.

Diese Montagevarianten sind geläufig:

  • Seilspanngarnitur mit Eckumlenker
  • Seilspanngarnitur für Dachschrägen
  • Seilspanngarnitur mit Zwischenträger

Ein Zwischenträger wird immer dann eingesetzt, wenn die Seilspanngarnitur über größere Distanzen reicht und ein Durchhängen der Gardinen droht.

Gestaltungstipps für Seilspanngarnituren

Der moderne und reduzierte Gesamteindruck von Seilspanngarnituren eröffnet viele Möglichkeiten der Gestaltung. Die Befestigung ist ein Kinderspiel, doch welche Gardinen sollen nun am Seilspannsystem befestigt werden?

Es sollte sich um locker leichte Stoffe handeln. Dies betrifft nicht unbedingt die Farbe, sondern die Qualität des Stoffes. Auch ein brauner oder grauer Stoff kann leicht und luftig erscheinen, wenn es sich um eine transparente Qualität handelt. Auch halbtransparente Stoffe können an einer Seilspanngarnitur befestigt werden. Blickdichte Stoffe sind meist speziell beschichtet und dicker und schwerer. Daher sollte auf die Transparenz des Stoffes besonderer Wert gelegt werden.

Im Grunde können alle Stoffe, die mit einem rückseitigen Band ausgestattet sind, die das Einhaken der Stoffe erlaubt, an einer Seilspanngarnitur befestigt werden. Besonders gut machen sich eher schlicht wirkende Vorhänge, die leicht und lässig fallen. Ein moderner und unkonventioneller Look verträgt es sogar, wenn das Seil leicht nachgibt, also etwas durchhängt. Probieren Sie aus, was zu Ihrem Stil am besten passt.

» Tipp: Auch für die Gestaltung von begehbaren Kleiderschränken, Raumteilern oder Duschvorhängen kann die Seilspanngarnitur hilfreiche Dienste leisten.