Start Grundkurse Grundkurs Fliesen verlegen Bodenfliesen verfugen: Die einzelnen Arbeitsschritte

Bodenfliesen verfugen: Die einzelnen Arbeitsschritte

345
Bodenfliesen verfugen: Die einzelnen Arbeitsschritte
© Gina Sanders - fotolia.com

Der Anfang ist gemacht – die Fliesen sind verlegt. Jetzt geht es an das Verfugen der Bodenfliesen. Schritt für Schritt kommen Sie dem Ende immer näher.

Wesentlich günstiger als Fliesenkleber ist die Verfugung von großen Flächen mit Fugenmörtel. Ideal ist als Mischgefäß ein großer Baueimer. Gießen Sie den Mörtel portionsweise auf dem Boden aus, wenn er dann die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Benutzen Sie ein Fugengummi oder Fugenbrett zum Einarbeiten der Masse in die Ritzen bei kleineren Flächen. Dafür müssen Sie allerdings auf den Knien arbeiten. Mit einem Gummiwischer, der auch zum Reinigen glatter Bodenflächen verwendet werden kann, geht dies bequemer und schneller.

» Grundregel: Immer diagonal zum Fliesenbild arbeiten.

Der Fugenmörtel wird so am gleichmäßigsten verteilt. Überschüssiges Material wird dabei in die angrenzenden Fugen gedrückt. Fugenmörtel zieht schon nach etwa 15 Minuten auf der Glasur der Fliesen an. Bekommen Sie bei einer Wischprobe graue Fingerspitzen, dann ist es an der Zeit, dass die Fliesen von Mörtelresten gereinigt werden. Benutzen Sie einen großen Schwamm, um die langsam hart werdenden Mörtelreste von den Fliesen zu nehmen. Ideal ist ein spezielles Schwammbrett. Das Gerät muss immer wieder in klarem Wasser ausgespült werden. Auch hier gilt, diagonaler zu den Fugen zu arbeiten, da sie sonst ungewollt ausgewaschen werden.

Vorsicht!!! Erst einmal hart gewordener Fugenmörtel lässt sich nur sehr schwer von glatten Oberflächen entfernen. Warten Sie also nicht zu lange mit dem Reinigen der Oberfläche und der Werkzeuge.

Video-Anleitung:

Dieser Artikel ist aus der Reihe „Fliesen verfugen: Wissenswertes und Material“
Fugenbreite bestimmt den Mörtel – So finden Sie den passenden Fugenmörtel
Wandfliesen verfugen – So geht’s
Dauerelastische Fugen selber machen – So wird’s gemacht
Fliesen verlegen auf Terrasse und Balkon
Terrasse fliesen: Was bei der Dehnungsfuge zu beachten ist
Fliesen imprägnieren: Schutz vor eindringender Feuchtigkeit
Triste Betonflächen fliesen: Materialanforderungen und Umsetzungstipps
Kombiniertes Klebeverfahren für die Terrasse – Definition
Alten Fliesenbelag auf dem Balkon sanieren
Fliesen tauschen und Dehnungsfuge erneuern


TEILEN